Trend im Winter: dunkelrote Lippen

Für mich persönlich sind dunkelrote Lippen nicht nur ein Trend für den Winter, aber viele Frauen tragen im Sommer gerne hellere Farben. Ich bin kein riesen Lippenstiftfan, aber über die Jahre haben sich auch bei mir ein paar Exemplare angesammelt.

Heute zeige ich euch meine kleine (aber feine) Lippenstiftsammlung.
 photo DSCN4239_zpsyzwxfee0.jpg
Das sind sie also. Von links nach Rechts: L’Oréal Blakes‘ Red, Astor Lipcolor Butter, L’Oréal Intense Plum, Sisley Sheer Plum.
 photo DSCN4240_zps9qejwbqy.jpg
Hier die Swtches in gleicher Reihenfolge:
 photo Lippenstift Swatches_zps3ft5rgnk.jpg

Sisley sieht auf dem Bild recht bräunlich aus; tatsächlich ist es ein sehr schöner Pflaumenton. Alle drei Lippenstifte kann ich in Punkto Haltbarkeit empfehlen, Astor hinterlässt einen sehr schönen Stain, sodass man sich keine Gedanken über das Verblassen machen muss. Ich verwende ihn daher gerne auch als Unterlage für einen der anderen. Das Schöne an diesen Farben ist auch, dass man sie tupfend eher als leichte Farbe, oder eben kräftig auftragen kann, und man so einiges an Varianz hat.

Am Hochwertigsten fühlen sich im Übrigen Sisley, und dann die „collection exclusive“ von L’Oréal an.

Was denkt ihr – dunkelrot – ja oder nein?

 

Advertisements