Missha Night Repair Science Activator Ampoule

Ich habe mir über ebay aus Südkorea mehrere Samples des Time Revolution Serums von Missha bestellt, um dieses zu testen. Ich hatte bereits häufiger Gutes darüber gelesen. die Orginalampoule kostet über Ebay ca 25-30€ (inkl. Versand; im deutschen Onlineshop im Übrigen 43€), daher entschied ich mich für ein Probenset von 10 Pröbchen für etwa 5€. Aus jeder Probe bekam ich drei gute Anwendungen für Gesicht und Hals.

 photo DSCN4579_zps8i7tahc0.jpg
Das Serum ist fast ganz klar; ganz leicht bernsteinfarben. Es ist recht dünnflüssig und kann aufgetupft oder gewischt werden. Es zog bei mir äußerst rasch ein, roch nicht besonders, und war insgesamt sehr angentragen. Gefühlt habe ich davon sogut wie gar nichts; allerdings war am zweiten Tag der Anwendung meine Haut leicht gerötet (ich habe allerdings sehr helle Haut, bei der so etwas immer nochmals mehr auffällt).
 photo missha serum_zps1ydwlnqs.jpgJetzt zu den ausgelobten

Eigenschaften

Ein guter Tipp zum Abend: Lassen Sie ein belebendes Elixier einwirken – die Science Activator Ampoule von MISSHA. Diese einzigartige Ampulle beinhaltet eine hochkonzentrierte Essenz mit fermentierter Milchsäure. Effektive Hilfe, um Ihre Haut makellos glatt zu machen und ihr ebenso ihre ursprüngliche und natürliche Kraft zurückzugeben. Auf ein Morgen, in ganz neuer Frische!

Vorteile

  • Verschiedene fermentierte Bestandteile vitalisieren die Haut und verhindern, dass die Haut durch äußere schädliche Faktoren beschädigt wird
  • Provitamine steigern die hauteigene Anpassungsfähigkeit und ermöglichen Synergien mit der nachfolgenden Hautpflege
  • Die wertvollen Bestandteile können über Nacht höchst effektiv einwirken
  • Besonders milde Formel, ohne Parabene, Ethanol, Duftstoffen und Farbstoffen
  • Ergänzt sich perfekt mit weiteren Artikeln der MISSHA Time Revolution Night Repair Serie!

Anwendung

Die Ampoule wird vor dem Serum angewendet. Verteilen Sie eine geringe Menge auf Ihrem Gesicht. Leicht einklopfen bis die Ampoule vollständig eingezogen ist.

Inhaltsstoffe:

Water
Bifida Ferment Lysate
Glycereth-26
Juniperus Chinensis Xylem Extract
Sorbus Commixta Extract
Bis-PEG-18 Methyl Ether Dimethyl Silane
Butylene Glycol
Niacinamide
Glycerin
Betaine
Leuconostoc Ferment Filtrate
Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract
Ethyl Hexanediol
Cyclopentasiloxane
Dimethicone
Glyceryl Polyacrylate
PEG-11 Methyl Ether Dimethicone
PEG-40 Hydrogenated Castor Oil
PPG-26-Buteth-26
Polysorbate 20
Cyclomethicone
Grifola Frondosa (Maitake)/Ophioglossum Vulgatum Extract Ferment Filtrate
Carbomer
Glyceryl Caprylate
Triethanolamine
Hydrolyzed Rice Extract
Sea Water
Sodium Hyaluronate
Lactobacillus/Rice Ferment Filtrate
Portulaca Oleracea Extract
Lactobacillus/Soybean Ferment Extract
Saccharomyces/Viscum Album (Mistletoe) Ferment Extract
Yeast Ferment Extract
Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer
Carthamus Tinctorius (Safflower) Oleosomes
Acacia Arabica Stem Bark Extract
Adenosine
Dimethiconol
Xanthan Gum
Cardiospermum Halicacabum Flower/Leaf/Vine Extract
Echium Plantagineum Seed Oil
Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil Unsaponifiables
Octyldodecanol
Dipropylene Glycol
Hydrogenated Lecithin
Tocopheryl Acetate
Disodium EDTA
Alpha-Glucan Oligosaccharide
Cassia Alata Leaf Extract
Dextrin
Lactococcus Ferment Lysate
Laminaria Digitata Extract
Manilkara Multinervis Leaf Extract
Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Extract
Lactobacillus Ferment
Lauryl Methacrylate/Glycol Dimethacrylate Crosspolymer
Saccharomyces Ferment Filtrate
Pogostemon Cablin Oil
Hydrolyzed Soy Protein
Hydrolyzed Wheat Protein
Pseudoalteromonas Ferment Extract
Tripeptide-1
Tripeptide-10 Citrulline
Hydroxypropyltrimonium Maltodextrin Crosspolymer
Caprylic/Capric Triglyceride
Macadamia Ternifolia Seed Oil
Propylene Glycol
Limnanthes Alba (Meadowfoam) Seed Oil
Retinol
Cholesterol
Beta-Sitosterol
Lecithin
Panthenol
Cucumis Melo (Melon) Fruit Extract
Ascorbyl Tetraisopalmitate
Ceteth-24
Choleth-24
Glyceryl Arachidonate
Glyceryl Linoleate
Glyceryl Linolenate
Ubiquinone
Cetyl Phosphate
Brassica Campestris (Rapeseed) Sterol
PEG-5 Rapeseed Sterol
Sodium Ascorbyl Phosphate
Acetyl Hexapeptide-8
Ceteth-3
Ceteth-5
Copper Tripeptide-1
Silica
Amaranthus Caudatus Seed Extract
Biotin
Phenoxyethanol
Sodium Benzoate
Potassium Sorbate

 

Meine Erfahrung: Die Milchsäure wirkt. Das sieht man an der Rötung, aber auch mein Teint schien mir nach zwei Wochen“frischer“ zu sein. Trockene Stellen waren verschwunden. Allerdings habe ich nicht alle Proben aufgebraucht, da meine Haut mit der Rötung reagiert hat – ich verwende sonst dreimal die Woche einen BHA Toner von Paula’s Choice, und dazu das Night Elixir von Olaz, sodass mich schon überrascht hat, dass die Ampoule von Missha diesen starken Effekt hatte, den ich bei der Kombination der genannten Produkte nicht habe, obwohl ich da ja zwei Peelings anwende. Letztentlich habe ich 14 Tage lang morgens und abends die Amoule verwendet. Ich könnte mir vorstellen die Fullsize zu kaufen (aber nicht in Deutschland!). Allerdings würde ich mit den Produkten, die ich dazu kombiniere aufpassen..

 

Advertisements