Mocchiri Taiyaki mit Cream-Füllung

Noch eine Miniversion: Taiyaki mit einer Füllung aus Custard.
 photo IMG_0530_zpsawglabhj.jpg

Frische Taiyaki sind deutlich größer, und gibt es in Japan mit einer Vielzahl von Füllungen. Die bekannteste ist vielleicht Paste aus roten Bohnen. Frisch und noch warm sehr lecker!

Advertisements

Knabber-Ramen mit Hühnchengeschmack

Diese „Ramen“-Nudeln mit Hühnchengeschmack haben bei meiner Kollegin Begeisterungsstürme ausgelöst. Anscheinend gehört dieser Snack in ihre Grundschulzeit.

Auf der Packung steht noch die Warnung, dass das Produkt Erdnüsse enthält. Die schmeckt man aber nicht.
 photo IMG_0478_zpskgzqgcso.jpg

Im Grunde sind das hier, naja, getrocknete Nudeln, die man auch so knabbern kann. Der Geschmack ist ziemlich intensiv nach dem Suppenpulver, das bei den Instantnudelsuppen auch immer dabei ist.

Süßigkeiten aus Japan: Halbmond

Heute: hangetsu. Halbmond.

Vielleicht habt ihr schonmal gehört, dass in vielen Teilen der Welt ein Hase im Mond lebt (anstelle eines Mannes). In Japan gibt es den Hasen. Der Mond sieht dort auch etwas anders aus.
 photo IMG_0328_zpsvdnz285u.jpgDie linke Seite enthält Matcha (Grüntee-) Creme, die rechte Seite rote Bohnenpasten-Creme. Aber beide sehr dezent.
 photo IMG_0327_zpsewzrfvzo.jpg

Mehr oder weniger sehr dünner Keks mit Creme dazwischen. Knabbert sich so weg, bröselt aber leicht.